banner-oben

Impressionen Weihnachten im Christkinddorf

Der Christkindmarkt 
Am Rande der Geest liegt das Christkinddorf Himmelpforten.  Schon 50 Jahre ist es durch das Postamt, das die Briefe an Weihnachtsmann und Christkind beantwortet,  weit über die Grenzen des Landkreises Stade und des Landes Niedersachsen hinaus bekannt.
So ein Christkinddorf braucht auch einen entsprechenden Christkindmarkt in der Vorweihnachtszeit.

Weiterlesen

Christkindpostamt in Himmelpforten
Es fing alles ganz harmlos mit einem Kinderbrief an den Weihnachtsmann an.Diesen schrieb 1962 eine Himmelpfortener Gastwirtstochter und warf ihn in einen Briefkasten. Damit begann eine zauberhafte wahre Weihnachtsgeschichte:Der Brief landete im Himmelpfortener Postamt und ein Postbeamter machte sich den Spaß, den Brief an den Weihnachtsmann zu beantworten und an die junge Adressantin zurückzuschicken.

Weiterlesen

Haus - 1000 Weihnachtsmänner und 1 Christkind
HO HO HO, hier meldet sich der stolze und glückliche Weihnachtsmann aus Himmelpforten.Seit dem 2. November 2012 habe ich im wunderschönen Christkinddorf  Himmelpforten ein neues Haus bekommen.Nun fragst du sicher: Wieso 1000 Weihnachtsmänner? Klar, ich bin einmalig! Keine Frage!

Weiterlesen

Die Stube vom Weihnachtsmann. Die traditionsreiche und stilvolle Villa von Issendorf hat nun für die Vorweihnachtszeit eine weitere himmlische  Aufgabe erhalten, dient sie doch dem Weihnachtsmann als Herberge und Amtsstube.Denn Himmelpforten ist seit Jahrzehnten "Christkinddorf" und trägt diesen Beinamen neuerdings auch ganz offiziell, nämlich patentgeschützt. Ehrenamtliche Helfer bearbeiten die Post in einem stilvollen Landhaus, der Villa von Issendorf im Herzen Himmelpfortens.

Weiterlesen

News

No result...

Gruß vom Weihnachtsmann